Seit 01.04.2022 gibt es bei uns an der Schule eine Willkommensklasse für ukrainische Flüchtlingskinder. Wir freuen uns sehr, dass eine ukrainische Deutschlehrerin, Frau Olga Kalininia, die Kinder von 7:45 Uhr bis 12:45 Uhr täglich unterrichtet.

Im Vordergrund steht hierbei das Ziel, durch feste Strukturen und Ansprechpartner ein Stück Geborgenheit und Sicherheit zu vermitteln. Die Kinder haben die Möglichkeit den schulischen Alltag in Bayern kennenzulernen und Deutsch in Wort und Schrift zu lernen. Gleichzeitig wird der Kontakt zur ukrainischen Heimat gehalten. Selbstverständlich kommt auch der Spaß nicht zu kurz.

Es finden Projekte mit den Kindern der anderen Klassen statt, damit sich Freundschaften bilden können. Z.B. findet der Sportunterricht in gemischten Gruppen statt.